Festkleid

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Festkleid (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ das Festkleid

die Festkleider

Genitiv des Festkleides
des Festkleids

der Festkleider

Dativ dem Festkleid
dem Festkleide

den Festkleidern

Akkusativ das Festkleid

die Festkleider

Worttrennung:
Fest·kleid, Plural: Fest·klei·der

Aussprache:
IPA: [ˈfɛstˌklaɪ̯t]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Festkleid (Info)

Bedeutungen:
[1] Kleid, das bei einem Fest getragen wird
[2] kurz für: Festkleidung

Herkunft:
Determinativkompositum aus dem Substantiv Fest und dem Substantiv Kleidung

Gegenwörter:
[1] Alltagskleid
[2] Alltagskleidung

Oberbegriffe:
[1] Kleid
[1] Kleidung

Unterbegriffe:
[2] Abendanzug, Ballkleid, Cocktailkleid, Cutaway, Gala, Robe, Smoking

Beispiele:
[1] Johanna zieht zum bevorstehenden Fest ein Festkleid an.
[2]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „Festkleid
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Festkleid
[1] canoonet „Festkleid
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonFestkleid
[1] The Free Dictionary „Festkleid
[1] Duden online „Festkleid
[1] wissen.de – Wörterbuch „Festkleid
Crystal Clear app xmag.svg In diesem Eintrag sind die Referenzen noch nicht geprüft und den Bedeutungen gar nicht oder falsch zugeordnet worden. Bitte hilf mit, dies zu verbessern!