Festival

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Festival (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ das Festival

die Festivals

Genitiv des Festivals

der Festivals

Dativ dem Festival

den Festivals

Akkusativ das Festival

die Festivals

Worttrennung:

Fes·ti·val, Plural: Fes·ti·vals

Aussprache:

IPA: [ˈfɛstivl̩], [ˈfɛstival]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Festival (Info), —

Bedeutungen:

[1] meistens mehrtägige Veranstaltung, bei der mehrere Künstler auftreten, mit zusätzlichem Programm

Herkunft:

im 20. Jahrhundert von englisch festival → en entlehnt, das über französisch festival → fr „festlich“ von lateinisch fēstīvālis → lafestlich“ stammt[1]

Synonyme:

[1] Festspiele

Oberbegriffe:

[1] Fest

Unterbegriffe:

[1] Filmfestival, Folkfestival, Genussfestival, Jazzfestival, Kleinkunstfestival, Kultfestival, Kulturfestival, Kunstfestival, Literaturfestival, Metal-Festival, Musikfestival, Open-Air-Festival, Opernfestival, Pfingstfestival, Popfestival, Rockfestival, Schlagerfestival, Sommerfestival, Sportfestival, Theaterfestival, Weinfestival, Zeltfestival

Beispiele:

[1] Ich war letztes Jahr auf drei Festivals.
[1] „Auch das Festival war etwas für Insider.“[2]
[1] „Der spanische Opernstar Placido Domingo, der Mitte Juli nach der Behandlung einer Lungenembolie aus einem Madrider Krankenhaus entlassen worden ist, hat seine Termine als Sänger und Dirigent im Rahmen des Festivals für das 100-jährige Jubiläum der Arena von Verona bestätigt.“[3]

Wortbildungen:

Festivalbesucher, Festivalgast, Festivalgelände
Torfestival

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Festival
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Festival
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalFestival
[1] The Free Dictionary „Festival
[1] Duden online „Festival
[1] wissen.de – Wörterbuch „Festival
[1] Wahrig Fremdwörterlexikon „Festival“ auf wissen.de
[1] wissen.de – Lexikon „Festival
[*] Wahrig Synonymwörterbuch „Festival“ auf wissen.de
[*] Wahrig Herkunftswörterbuch „Festival“ auf wissen.de
[1] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „Festival

Quellen:

  1. Friedrich Kluge, bearbeitet von Elmar Seebold: Etymologisches Wörterbuch der deutschen Sprache. 24., durchgesehene und erweiterte Auflage. Walter de Gruyter, Berlin/New York 2001, ISBN 978-3-11-017473-1, DNB 965096742, Stichwort: „Festival“, Seite 288.
  2. Thilo Mischke: Húh! Die Isländer, die Elfen und ich. Unterwegs in einem sagenhaften Land. Ullstein, Berlin 2017, ISBN 978-3-86493-052-2, Seite 219.
  3. Nach Spitalaufenthalt: Domingo will in der Arena von Verona auftreten. Abgerufen am 27. Februar 2020.

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Fest, Festivität