Festgeld

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Festgeld (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ das Festgeld

die Festgelder

Genitiv des Festgeldes
des Festgelds

der Festgelder

Dativ dem Festgeld
dem Festgelde

den Festgeldern

Akkusativ das Festgeld

die Festgelder

Worttrennung:

Fest·geld, Plural: Fest·gel·der

Aussprache:

IPA: [ˈfɛstˌɡɛlt]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Festgeld (Info)
Reime: -ɛstɡɛlt

Bedeutungen:

[1] Wirtschaft, Bankwesen: Anlageform, bei der das Geld zu einem festen Zins für einen vereinbarten Zeitraum angelegt wird

Herkunft:

Determinativkompositum, zusammengesetzt aus dem Adjektiv fest und dem Substantiv Geld

Oberbegriffe:

[1] Einlage

Beispiele:

[1] Anleger erhalten jetzt nämlich bis zu 4,25 % Zinsen beim 5-jährigen Festgeld mit jährlicher Zinsgutschrift.[1]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] als/in Festgeld anlegen

Wortbildungen:

Festgeldanlage, Festgeldkonto

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Festgeld
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Festgeld
[1] canoonet „Festgeld
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalFestgeld
[1] The Free Dictionary „Festgeld

Quellen: