Feldhüter

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Feldhüter (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Feldhüter

die Feldhüter

Genitiv des Feldhüters

der Feldhüter

Dativ dem Feldhüter

den Feldhütern

Akkusativ den Feldhüter

die Feldhüter

Worttrennung:

Feld·hü·ter, Plural: Feld·hü·ter

Aussprache:

IPA: [ˈfɛltˌhyːtɐ]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Feldhüter (Info)

Bedeutungen:

[1] historisch: von einer Gemeinde zum Schutz der Felder angestellte Person

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Feld und Hüter

Synonyme:

[1] Feldschütz, Flurhüter, Flurschütz

Beispiele:

[1] „Drei der vier Feldhüter sind am Ende zur Strecke gebracht, durch das mysteriöse Walten der Natur, durch eigene Ungeschicklichkeit oder die Boshaftigkeiten der Dörfler.“[1]
[1] „Aber dieser Acker wird scharf bewacht werden, damit keine gefährlichen politischen Früchte reifen, die Sicherheitsdienste sind die künftigen Feldhüter der Reformen.“[2]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Feldschütze“, dort auch das synonyme „Feldhüter“
[1] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „Feldhüter
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Feldhüter
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalFeldhüter
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „Feldhüter
[*] canoonet „Feldhüter
[1] Duden online „Feldhüter

Quellen:

  1. Süddeutsche Zeitung, 05.10.2000; zitiert nach: Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Feldhüter
  2. Die Zeit, 10.01.1983, Nr. 02; zitiert nach: Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Feldhüter