Feiertagsarbeit

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Feiertagsarbeit (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Feiertagsarbeit

die Feiertagsarbeiten

Genitiv der Feiertagsarbeit

der Feiertagsarbeiten

Dativ der Feiertagsarbeit

den Feiertagsarbeiten

Akkusativ die Feiertagsarbeit

die Feiertagsarbeiten

Worttrennung:

Fei·er·tags·ar·beit, Plural: Fei·er·tags·ar·bei·ten

Aussprache:

IPA: [ˈfaɪ̯ɐtaːksˌʔaʁbaɪ̯t]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Arbeit, die an einem Feiertag geleistet wird

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Feiertag und Arbeit mit dem Fugenelement -s

Sinnverwandte Wörter:

[1] Sonntagsarbeit

Gegenwörter:

[1] Werktagsarbeit

Oberbegriffe:

[1] Arbeit

Beispiele:

[1] „Am 11.01.2006 hat das Bundesarbeitsgericht in Erfurt per Urteil entschieden, dass es keinen gesetzlichen Anspruch auf Lohnzuschlag für Sonn- und Feiertagsarbeit gibt.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Feiertagsarbeit
[*] canoo.net „Feiertagsarbeit
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „Feiertagsarbeit
[1] Duden online „Feiertagsarbeit

Quellen: