Feierabendverkehr

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Feierabendverkehr (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ der Feierabendverkehr
Genitiv des Feierabendverkehres
des Feierabendverkehrs
Dativ dem Feierabendverkehr
dem Feierabendverkehre
Akkusativ den Feierabendverkehr

Worttrennung:

Fei·er·abend·ver·kehr, kein Plural

Aussprache:

IPA: [ˈfaɪ̯ɐʔaːbn̩tfɛɐ̯ˌkeːɐ̯]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Feierabendverkehr (Info)

Bedeutungen:

[1] Verkehr: hohes Verkehrsaufkommen nach Ende des Arbeitstages vieler Pendler

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Feierabend und Verkehr

Oberbegriffe:

[1] Berufsverkehr, Verkehr

Beispiele:

[1] „Auf der Straße da unten rauschte der Feierabendverkehr vorbei, der Himmel stand in einem leuchtenden Violettblau, Abend wollte es werden, Dämmerung senkte sich über's stille Land.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Feierabendverkehr
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalFeierabendverkehr
[1] Duden online „Feierabendverkehr

Quellen:

  1. Eckhard Henscheid: Die Vollidioten. Ein historischer Roman aus dem Jahr 1972. 8. Auflage. Zweitausendeins, Frankfurt/Main 1979, Seite 216.