Federbett

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Federbett (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ das Federbett

die Federbetten

Genitiv des Federbetts
des Federbettes

der Federbetten

Dativ dem Federbett
dem Federbette

den Federbetten

Akkusativ das Federbett

die Federbetten

Worttrennung:

Fe·der·bett, Plural: Fe·der·bet·ten

Aussprache:

IPA: [ˈfeːdɐˌbɛt]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Federbett (Info)

Bedeutungen:

[1] Bettdecke, die mit Federn gefüllt ist

Herkunft:

[1] Determinativkompositum aus den Substantiven Feder und Bett

Synonyme:

[1] Daunenbett, Federdeckbett, Federdecke, Daunendecke, Tuchent

Sinnverwandte Wörter:

[1] Oberbett

Oberbegriffe:

[1] Bettdecke

Beispiele:

[1] „Menschen, die auf Milben allergisch reagieren, sollten sich im Schlafbereich für ein Federbett für Allergiker entscheiden, um damit ruhige Nächte zu haben.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Bettware
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Federbett
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonFederbett
[1] The Free Dictionary „Federbett
[1] Duden online „Federbett
[*] canoo.net „Federbett

Quellen:

  1. Das passende Federbett für Allergiker. In: hilfreich.de. Abgerufen am 28. Januar 2013.

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Federbrett
Anagramme: Bettfeder