Fangschuss

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Fangschuss (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Fangschuss

die Fangschüsse

Genitiv des Fangschusses

der Fangschüsse

Dativ dem Fangschuss
dem Fangschusse

den Fangschüssen

Akkusativ den Fangschuss

die Fangschüsse

Nicht mehr gültige Schreibweisen:

Fangschuß

Worttrennung:

Fang·schuss, Plural: Fang·schüs·se

Aussprache:

IPA: [ˈfaŋˌʃʊs]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Fangschuss (Info)

Bedeutungen:

[1] Jägersprache: Schuss, der ein bereits angeschossenes Wild tötet

Herkunft:

Determinativkompositum aus dem Stamm „fang“ des Verbs fangen und dem Substantiv Schuss

Beispiele:

[1] Der erste Fangschuss war nicht tödlich und somit musste ein weiterer erfolgen.
[1] Darf der Schütze nach der gesetzlichen Wildfolgeregelung mit seiner geladenen Langwaffe über die [Revier-]Grenze an den Graben [, in dem ein vom Schützen in seinem Revier angeschossenes Schmalreh liegt,] herantreten, um den Fangschuss anzubringen?[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Fangschuss (Jagd)
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Fangschuss
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalFangschuss
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „Fangschuss
[*] canoonet „Fangschuss
[1] Duden online „Fangschuss

Quellen:

  1. Fragenkatalog zum schriftlichen Teil der Jägerprüfung - Sachgebiet 3: Rechtliche Vorschriften – mit Lösungen. Bayerisches Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten, Referat Oberste Jagdbehörde, München, 31. März 2016, abgerufen am 23. Dezember 2017. (aus dem amtlichen Fragenkatalog zur Jägerprüfung in Bayern)