Familienhaus

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Familienhaus (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ das Familienhaus

die Familienhäuser

Genitiv des Familienhauses

der Familienhäuser

Dativ dem Familienhaus
dem Familienhause

den Familienhäusern

Akkusativ das Familienhaus

die Familienhäuser

Worttrennung:

Fa·mi·li·en·haus, Plural: Fa·mi·li·en·häu·ser

Aussprache:

IPA: [faˈmiːli̯ənˌhaʊ̯s]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Familienhaus (Info)

Bedeutungen:

[1] Architektur: Gebäude, das als Wohnhaus für Familien (beziehungsweise allgemeiner für eine kleine Gruppe von Menschen, die einen gemeinsamen Haushalt führen) dient

Abkürzungen:

[1] FH

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Familie und Haus sowie dem Fugenelement -n

Synonyme:

[1] Familienwohnhaus

Oberbegriffe:

[1] Haus, Wohnhaus

Unterbegriffe:

[1] Einfamilienhaus, Jungfamilienhaus, Mehrfamilienhaus, Zweifamilienhaus

Beispiele:

[1] “Als die Polizei am Samstag nach telefonischer Benachrichtigung der Nachbarn das verdunkelte Familienhaus öffnete, fand sie die Leichen eines Mannes, einer Frau und eines Kindes vor.”[1]
[1] Im Familienhause des Vaters lebt seine Familie.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Familienhaus
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonFamilienhaus

Quellen:

  1. Quelle: Radio Prag, 2011-01-21