Falschaussage

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Falschaussage (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ die Falschaussage die Falschaussagen
Genitiv der Falschaussage der Falschaussagen
Dativ der Falschaussage den Falschaussagen
Akkusativ die Falschaussage die Falschaussagen

Worttrennung:

Falsch·aus·sa·ge, Plural: Falsch·aus·sa·gen

Aussprache:

IPA: [ˈfalʃʔaʊ̯sˌzaːɡə]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Falschaussage (Info)

Bedeutungen:

[1] Rechtssprache: Aussage, die nicht der Wahrheit entspricht

Herkunft:

Determinativkompositum, zusammengesetzt aus dem Adjektiv falsch und dem Substantiv Aussage

Oberbegriffe:

[1] Aussage

Beispiele:

[1] Durch seine Falschaussage vor Gericht machte er sich mitschuldig.
[1] „Der Moderator Jake Tapper hielt seiner Gesprächspartnerin immer wieder Falschaussagen der US-Administration vor, die er dann mit Fakten konterkarierte.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Falschaussage
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Falschaussage
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalFalschaussage
[1] The Free Dictionary „Falschaussage
[1] Duden online „Falschaussage

Quellen:

  1. Johannes Latsch: Alternative Fakten, schweigende Boxer. In: Der Sprachdienst. Nummer Heft 2, 2017, Seite 93-101, Zitat Seite 98.