Fallturm

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Fallturm (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Fallturm

die Falltürme

Genitiv des Fallturmes
des Fallturms

der Falltürme

Dativ dem Fallturm
dem Fallturme

den Falltürmen

Akkusativ den Fallturm

die Falltürme

[1] Der Fallturm in Bremen

Worttrennung:

Fall·turm, Plural: Fall·tür·me

Aussprache:

IPA: [ˈfalˌtʊʁm]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Fallturm (Info) Lautsprecherbild Fallturm (Österreich) (Info)

Bedeutungen:

[1] Turm, in dem Fallversuche durchgeführt werden. Der freie Fall der sogenannten Fallkapsel findet dabei in einer evakuierten Röhre im Inneren des Fallturms statt.

Herkunft:

Determinativkompositum, aus den Substantiven Fall und Turm

Oberbegriffe:

[1] Turm

Beispiele:

[1] Der Fallturm in Bremen ist der bekannteste Fallturm in Deutschland.
[1] „Für Besucher geöffnet haben auch der Fallturm im Zentrum für angewandte Raumfahrttechnologie und Mikrogravitation, wo mit Schwerelosigkeit experimentiert wird, und das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt.“[1]


Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Fallturm
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonFallturm

Quellen: