Fallbeispiel

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Fallbeispiel (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ das Fallbeispiel

die Fallbeispiele

Genitiv des Fallbeispieles
des Fallbeispiels

der Fallbeispiele

Dativ dem Fallbeispiel

den Fallbeispielen

Akkusativ das Fallbeispiel

die Fallbeispiele

Worttrennung:

Fall·bei·spiel, Plural: Fall·bei·spie·le

Aussprache:

IPA: [ˈfalˌbaɪ̯ʃpiːl]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Fallbeispiel (Info)

Bedeutungen:

[1] ein Fall, der als Beispiel für etwas dient

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Fall und Beispiel

Sinnverwandte Wörter:

[1] Exempel

Oberbegriffe:

[1] Fall

Beispiele:

[1] In diesem Fallbeispiel geht es um einen vierzigjährigen Patienten mit Herzinsuffizienz.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Fallbeispiel
[*] canoo.net „Fallbeispiel
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonFallbeispiel
[1] The Free Dictionary „Fallbeispiel
[1] Duden online „Fallbeispiel
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „Fallbeispiel

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Fallbeil
Anagramme: Beispielfall