Fahrgeschäft

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Fahrgeschäft (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ das Fahrgeschäft

die Fahrgeschäfte

Genitiv des Fahrgeschäfts
des Fahrgeschäftes

der Fahrgeschäfte

Dativ dem Fahrgeschäft
dem Fahrgeschäfte

den Fahrgeschäften

Akkusativ das Fahrgeschäft

die Fahrgeschäfte

[1] Der Freischütz, ein Fahrgeschäft im Bayernpark

Worttrennung:

Fahr·ge·schäft, Plural: Fahr·ge·schäf·te

Aussprache:

IPA: [ˈfaːɐ̯ɡəˌʃɛft]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Fahrgeschäft (Info)
Reime: -aːɐ̯ɡəʃɛft

Bedeutungen:

[1] Schaustellerbetrieb, bei dem Menschen bewegt werden

Herkunft:

Determinativkompositum aus dem Stamm des Verbs fahren und dem Substantiv Geschäft

Synonyme:

[1] Fahrbetrieb

Oberbegriffe:

[1] Schaustellerbetrieb

Unterbegriffe:

[1] Achterbahn, Autodrom, Geisterbahn, Karussell, Luftschaukel, Riesenrad

Beispiele:

[1] „Frisbee ist die Bezeichnung eines Fahrgeschäftes, das aus einer sich während der Fahrt drehenden Schaukel besteht.“[1]
[1] Zu den Attraktionen [des Europaparks Rust] zählen zahlreiche Fahrgeschäfte und die europäischen Themenbereiche.[2]
[1] Zwischen Bierzelt und Riesenrad. Check-in-Reporter Lukas Stege ist unterwegs auf dem größten Volksfest der Welt. Er probiert Fahrgeschäfte und Spezialitäten und wagt sich in die Höhle des Löwen, ins größte Festzelt auf der Wiesn.[3]
[1] Rund hundert Meter von dem Fahrgeschäft entfernt kam ihnen eine Polizistin entgegen […][4]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] mit Verb: ein Fahrgeschäft aufbauen, ein Fahrgeschäft betreiben, ein Fahrgeschäft präsentieren, ein Fahrgeschäft testen
[1] mit Adjektiv: ein attraktives Fahrgeschäft, ein beliebtes Fahrgeschäft, ein nostalgisches Fahrgeschäft, ein spektakuläres Fahrgeschäft, ein traditionelles Fahrgeschäft

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Fahrgeschäft
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Fahrgeschäft
[*] canoonet „Fahrgeschäft
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalFahrgeschäft
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „Fahrgeschäft
[1] Duden online „Fahrgeschäft
[1] PONS – Deutsche Rechtschreibung „Fahrgeschäft
[1] Deutsche Welle, Wort der Woche: Katharina Boßerhoff: Das Fahrgeschäft. In: Deutsche Welle. 20. April 2015 (Text und Audio, Dauer: 01:31 mm:ss, URL, abgerufen am 28. Juni 2018).

Quellen:

  1. Wikipedia-Artikel „Frisbee (Fahrgeschäft)“ (Stabilversion)
  2. Check-in - Spaß garantiert: Europapark Rust. In: Deutsche Welle. 21. April 2018 (ext und Video, Dauer 02:49 mm:ss, URL, abgerufen am 28. Juni 2018).
  3. Check-in - Ein Tag auf dem Oktoberfest. In: Deutsche Welle. 30. September 2017 (URL, abgerufen am 28. Juni 2018).
  4. Eva Karnofsky: Rechte Übergriffe in Hamminkeln - Ist Wegschauen einfach bequemer?. In: Deutschlandradio. 2. November 2017 (Deutschlandfunk / Köln, Sendereihe: Dlf-Magazin, URL, abgerufen am 28. Juni 2018).

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Fuhrgeschäft