Fürsprecherin

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Fürsprecherin (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Fürsprecherin

die Fürsprecherinnen

Genitiv der Fürsprecherin

der Fürsprecherinnen

Dativ der Fürsprecherin

den Fürsprecherinnen

Akkusativ die Fürsprecherin

die Fürsprecherinnen

Worttrennung:

Für·spre·che·rin, Plural: Für·spre·che·rin·nen

Aussprache:

IPA: [ˈfyːɐ̯ˌʃpʁɛçəʁɪn]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Fürsprecherin (Info)

Bedeutungen:

[1] weibliche Person, die sich für jemanden ausspricht/einsetzt
[2] schweizerisch: Rechtsanwältin

Herkunft:

Ableitung (speziell Motion, Movierung) von Fürsprecher mit dem Derivatem (Ableitungsmorphem) -in

Synonyme:

[2] Advokatin, Anwältin

Männliche Wortformen:

[1] Fürsprecher

Beispiele:

[1] „Sexton wurde gefeuert, aber sie blieb eine Fürsprecherin der Elektromobilität – und eine Kritikerin.“[1]
[2]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Fürsprecherin
[*] canoonet.eu „Fürsprecherin
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonFürsprecherin
[1, 2] The Free Dictionary „Fürsprecherin
[*] Duden online „Fürsprecherin

Quellen:

  1. Frank Janßen: Goldgräberstimmung. In: Stern. Nummer Heft 7, 2017, Seite 106.