Fährschiff

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Fährschiff (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ das Fährschiff

die Fährschiffe

Genitiv des Fährschiffes
des Fährschiffs

der Fährschiffe

Dativ dem Fährschiff
dem Fährschiffe

den Fährschiffen

Akkusativ das Fährschiff

die Fährschiffe

[1] Fährschiff Baltrum I

Worttrennung:

Fähr·schiff, Plural: Fähr·schif·fe

Aussprache:

IPA: [ˈfɛːɐ̯ˌʃɪf]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Fährschiff (Info)

Bedeutungen:

[1] Schiff, das genutzt wird, um Personen, Tiere und/oder Gegenstände von einem Ufer zum anderen/ von einer Küste zur anderen zu transportieren

Herkunft:

Determinativkompositum aus dem Stamm des Substantivs Fähre und Schiff

Synonyme:

[1] Fähre

Oberbegriffe:

[1] Schiff

Beispiele:

[1] Auf der Ostsee verkehren große Fährschiffe.
[1] „Auf dem Fährschiff löste sich der alte Grams von Roman und lehnte sich am Bug gegen die Reeling.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Fährschiff
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Fährschiff
[1] canoo.net „Fährschiff
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonFährschiff
[1] The Free Dictionary „Fährschiff

Quellen:

  1. Ralph Giordano: Die Bertinis. Roman. 22. Auflage. Fischer Taschenbuch Verlag, Frankfurt/M. 2008, ISBN 978-3-596-25961-8, Seite 591.