Fähe

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Fähe (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Kasus Singular Plural
Nominativ die Fähe die Fähen
Genitiv der Fähe der Fähen
Dativ der Fähe den Fähen
Akkusativ die Fähe die Fähen
[1] Junge Fähe des Rotfuchses.

Worttrennung:

Fä·he, Plural: Fä·hen

Aussprache:

IPA: [ˈfɛːə], Plural: [ˈfɛːən]
Hörbeispiele: —, Plural:
Reime: -ɛːə

Bedeutungen:

[1] jägersprachlich: weibliches Tier kleiner Raubtierarten, vor allem Fuchs, Dachs, Marder, selten auch für Wolf belegt

Herkunft:

mittelhochdeutsch vohe, althochdeutsch foha für „Füchsin“; belegt seit dem 8. Jahrhundert[1]

Männliche Wortformen:

[1] Rüde

Oberbegriffe:

[1] Hund (im Sinne der biologischen Familie Canidae), Raubtier

Unterbegriffe:

[1] Füchsin

Beispiele:

[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

? Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Jägersprache#F
[1] Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm „Fähe
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Fähe
[*] canoo.net „Fähe
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonFähe
[1] Duden online „Fähe

Quellen:

  1. Friedrich Kluge, bearbeitet von Elmar Seebold: Etymologisches Wörterbuch der deutschen Sprache. 24., durchgesehene und erweiterte Auflage. Walter de Gruyter, Berlin/New York 2001, ISBN 978-3-11-017473-1, DNB 965096742 „Fähe“, Seite 270.