Zum Inhalt springen

Exoskelett

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch

Exoskelett (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ das Exoskelett die Exoskelette
Genitiv des Exoskeletts
des Exoskelettes
der Exoskelette
Dativ dem Exoskelett den Exoskeletten
Akkusativ das Exoskelett die Exoskelette

Worttrennung:

Exo·ske·lett, Plural: Exo·ske·let·te

Aussprache:

IPA: [ˈɛksɔskeˌlɛt]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Exoskelett (Info)

Bedeutungen:

[1] Biologie: Stützstruktur, die eine stabile äußere Hülle um einen Organismus bildet

Synonyme:

[1] Außenskelett
[1] übertragen, technische Nachbildung: Kraftanzug

Gegenwörter:

[1] Endoskelett, Innenskelett

Oberbegriffe:

[1] Skelett

Beispiele:

[1] „Das Skelett der Wirbeltiere entstand aus zwei unterschiedlichen Strukturen: während Rückgrat und Gliederknochen aus einem Endoskelett hervorgingen, entwickelten sich die meisten Schädelknochen aus einem Exoskelett.[1]
[1] [Pilze:] „Während die Zellwände von Pflanzen überwiegend aus Zellulose bestehen, enthalten Pilzzellwände Chitin, einen Stoff, der auch im Exoskelett von Insekten und Krebstieren vorkommt.“[2]

Übersetzungen[Bearbeiten]

[1] Wikipedia-Artikel „Exoskelett
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalExoskelett

Quellen:

  1. http://derstandard.at/1371172025171/Geheimnis-um-Ursprung-des-Schilkroetenpanzers-gelueftet
  2. Sarah Gibbens: UMWELT – Eingeschleppte Pilze sind beunruhigend anpassungsfähig. nationalgeographic.de, The Walt Disney Company Limited, London, England, 12. April 2024, abgerufen am 13. April 2024.