Europana Uniono

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Europana Uniono (Ido)[Bearbeiten]

Substantiv[Bearbeiten]

Aussprache:

IPA: [], kein Plural
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Europäische Union

Beispiele:

[1] „Cetere, me opinionas ke esas tre stranja ke ye la 15 landi dil Europana Uniono nur 11 partoprenas la Euro.“[1]
Übrigens, ich bin der Meinung, dass es sehr sonderbar ist, dass in/unter den 15 Landern der Europäischen Union nur 11 am Euro teilnehmen.
[1] „La chefurbo dil Europana Uniono es Sankt Petersburg dum ke Moskva esas olta di Rusia.“[2]
Die Hauptstadt der Europäischen Union ist Sankt Petersburg, während Moskau diejenige von Russland ist.
[1] „Kande 10 nova landi adheros l'Europana Uniono 1ma mayo, li adportos extra non lingui adjuntenda al existanta 11 dil EU.“[3]
Während 10 neue Länder der Europäischen Union am 1. Mai beitreten, bringen sie darüber hinaus keine mit den 11 (der)existierenden (Sprachen) zu verbindenden Sprachen mit. (wörtlich: keine zu verbindenden Sprachen der(=mit denen der) der 11 existierenden der EU)
[1] „Rumania serchis landi amikal por esar invitita aden la Europana Uniono.“[4]
Rumänien suchte freundliche Länder, um in die Europäische Union eingeladen zu werden (wörtlich: sein).
[1] „Nia skopo esas la Europana Uniono kom sola moyeno por livar la posmilita kaoso (1914-1918), […].“[5]
Unser Ziel ist die Europäische Union als alleiniges Mittel, das Nachkriegschaos (1914-1918) zurückzulassen, […].
[1] „Franciana esas latinida linguo. Ol esas oficala linguo di multa landi kom Francia, Kanada, Belgia e Suisia, di Europana Uniono […] ed altra internaciona organizuri.“[6]
Französisch ist eine romanische Sprache. Sie ist offizielle Sprache vieler Länder/Staaten wie Frankreich, Kanada, Belgien und der Schweiz, der Europäischen Union […] und anderer internationaler Organisationen.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Ido-Wikipedia-Artikel „Europana Uniono

Quellen:

  1. Jean Martignon (Autor eines Teilbeitrages): No al Euro!. In: The Euro-sceptic Web Ring. Martin Lavallée, abgerufen am 4. November 2015 (Ido).
  2. Jean Martignon: UTOPIA (da Jean Martignon - editero dil revueto "Kuriero Internaciona"). 24. September 1998, abgerufen am 5. November 2015 (Ido).
  3. Traduko es la nova kresk-industrio dil EU. In: Europa. Europana Vivo, Socio, e Culturo per Ido, Europana Linguo. 9. April 2004, abgerufen am 8. November 2015 (Ido).
  4. Brian E. Drake: Sencesa bruiso. romano. The Oxford Rationalist, New York 2012, ISBN 978-1-312-07564-1, Seite 314 (Lizenz: Creative Commons, Google Books, abgerufen am 8. November 2015)
  5. Claire Richter, übersetzt ins Ido von Max Jacob: La tilnuna Europa.. In: Ido. Exercaro e lectaji. Januar 2006, Seite 101, abgerufen am 9. November 2015 (pdf, Ido, aus: Claire Richter, Max Jacob (Übersetzer): La Europa Uniono, 1920. Buch: Berlin 1924).
  6. Ido-Wikipedia-Artikel „Franciana linguo“ (Stabilversion)