Estin

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Estin (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ die Estin die Estinnen
Genitiv der Estin der Estinnen
Dativ der Estin den Estinnen
Akkusativ die Estin die Estinnen

Worttrennung:

Neue Rechtscheibung: Es·tin, Plural: Es·tin·nen
Alte Rechtscheibung: Estin, Plural: Estin·nen

Aussprache:

IPA: [ˈɛstɪn], [ˈeːstɪn]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Estin (Info)
Reime: -ɛstɪn

Bedeutungen:

[1] Staatsbürgerin von Estland
[2] Angehörige des estnischen Volkes

Herkunft:

von Este mit dem Suffix -in abgeleitet

Männliche Wortformen:

Este

Oberbegriffe:

[1] Europäerin

Beispiele:

[1, 2] Ihre Tante war Estin.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalEstin

Ähnliche Wörter (Deutsch):

Anagramme: einst, Inste, niest, Niets, niste, stein, Stein, Teins