Eskadron

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Eskadron (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ die Eskadron die Eskadronen
Genitiv der Eskadron der Eskadronen
Dativ der Eskadron den Eskadronen
Akkusativ die Eskadron die Eskadronen

Worttrennung:

Es·ka·dron, Plural: Es·ka·dro·nen

Aussprache:

IPA: [ɛskaˈdʁoːn]
Hörbeispiele:
Reime: -oːn

Bedeutungen:

[1] historisch, Militär: kleinste Einheit der Kavallerie

Herkunft:

von gleichbedeutend französisch escadron → fr entlehnt, das auf italienisch squadrone → it zurückgeht[1]

Synonyme:

[1] Schwadron

Beispiele:

[1] „Eine Eskadron Reiter sammelte sich vor einem Wäldchen, bereit zur Attacke, Infanteristen lagerten mit vorgestreckten Musketen im Straßengraben, die Vorpostenkette bewegte sich auf den russischen Hügel zu.“[2]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Eskadron
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Eskadron
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „Eskadron
[*] Duden online „Eskadron
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalEskadron

Quellen:

  1. Wissenschaftlicher Rat der Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Das große Fremdwörterbuch. Herkunft und Bedeutung der Fremdwörter. 4. Auflage. Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2007, ISBN 978-3-411-04164-0, Stichwort: „Eskadron“
  2. Arno Surminski: Der lange Weg. Von der Memel zur Moskwa. Roman. LangenMüller, Stuttgart 2019, ISBN 978-3-7844-3508-4, Seite 96.