Erzählen

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Erzählen (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ das Erzählen
Genitiv des Erzählens
Dativ dem Erzählen
Akkusativ das Erzählen

Worttrennung:

Er·zäh·len, kein Plural

Aussprache:

IPA: [ˌɛɐ̯ˈt͡sɛːlən]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Erzählen (Info)
Reime: -ɛːlən

Bedeutungen:

[1] Abgabe eines Berichts

Herkunft:

Konversion aus dem Infinitiv des Verbs erzählen (substantivierter Infinitiv)

Sinnverwandte Wörter:

[1] Berichten

Gegenwörter:

[1] Schweigen

Unterbegriffe:

[1] Witzeerzählen

Beispiele:

[1] Das Erzählen fiel ihr schwerer als das Zeichnen.
[1] „Das Abendessen neigte sich seinem Ende zu, und Pierre, der anfangs nicht von seiner Gefangenschaft hatte erzählen wollen, kam allmählich doch ins Erzählen.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Erzählen
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalErzählen
[*] The Free Dictionary „Erzählen
[*] wissen.de „Erzählen

Quellen:

  1. Leo N. Tolstoi: Krieg und Frieden. Roman. Paul List Verlag, München 1971 (übersetzt von Werner Bergengruen), Seite 1448. Russische Urfassung 1867.