Erstklässlerin

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Erstklässlerin (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Erstklässlerin

die Erstklässlerinnen

Genitiv der Erstklässlerin

der Erstklässlerinnen

Dativ der Erstklässlerin

den Erstklässlerinnen

Akkusativ die Erstklässlerin

die Erstklässlerinnen

Nicht mehr gültige Schreibweisen:

Erstkläßlerin

Nebenformen:

Erstklasslerin

Worttrennung:

Erst·kläss·le·rin, Plural: Erst·kläss·le·rin·nen

Aussprache:

IPA: [ˈeːɐ̯stˌklɛsləʁɪn]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] eine Schülerin, die die erste Klasse besucht (in Österreich auch einer weiterführenden Schule[1])

Herkunft:

Ableitung (Motion, Movierung) des Femininums aus der männlichen Form Erstklässler mit dem Derivatem (Ableitungsmorphem) -in

Synonyme:

[1] Abc-Schützin, Abecedarierin, Schulanfängerin

Männliche Wortformen:

[1] Erstklässler

Beispiele:

[1] „Auch die Atombomben-Überlebende Tamiko Shiraishi, beim großen Knall eine sechsjährige Erstklässlerin, glaubt, dass der Obama-Besuch ein großes Erbe am Leben halten könnte.“[2]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] canoonet „Erstklässlerin
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalErstklässlerin
[1] Duden online „Erstklässlerin

Quellen:

  1. Militärgymnasium: Erstklässler dürfen doch noch maturieren. In: DiePresse.com. 8. Oktober 2014, ISSN 1563-5449 (URL, abgerufen am 25. November 2016).
  2. Felix Lill: Japan hat den Krieg fast vergessen. In: Zeit Online. 26. Mai 2016, abgerufen am 25. November 2016.