Erntearbeit

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Erntearbeit (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Erntearbeit

die Erntearbeiten

Genitiv der Erntearbeit

der Erntearbeiten

Dativ der Erntearbeit

den Erntearbeiten

Akkusativ die Erntearbeit

die Erntearbeiten

Worttrennung:

Ern·te·ar·beit, Plural: Ern·te·ar·bei·ten

Aussprache:

IPA: [ˈɛʁntəˌʔaʁbaɪ̯t]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Tätigkeit, die dem Ernten von etwas dient

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Ernte und Arbeit

Oberbegriffe:

[1] Arbeit

Beispiele:

[1] „Die Erntearbeit um 1910 war reine Handarbeit.“[1]
[1] „Die Kartoffelernte am warmen Herbsttag ist der fröhlichste Teil aller Erntearbeit.[2]

Wortbildungen:

Erntearbeiter, Erntearbeiterin

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Erntearbeit
[*] canoo.net „Erntearbeit
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „Erntearbeit
[1] Duden online „Erntearbeit
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonErntearbeit
[*] PONS – Deutsche Rechtschreibung „Erntearbeit
[*] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „Erntearbeit
[1] Joachim Heinrich Campe: Wörterbuch der deutschen Sprache. Erster Theil. A bis E, Braunschweig 1807 (Internet Archive), Seite 993, Stichwort „Erntearbeit“

Quellen:

  1. Peter Gerds: Jetzt ist aber Sense!. In: svz.de. Schweriner Volkszeitung, 13. August 2016, abgerufen am 15. Juli 2018 (Bildunterschrift).
  2. Paul Keller: Der Sohn der Hagar. Tredition, Hamburg 2011, ISBN 978-3-8424-0817-3, Seite 51, DNB 1014110661 (zitiert nach Google Books, abgerufen am 15. Juli 2018).