Erlebnisreise

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Erlebnisreise (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Erlebnisreise

die Erlebnisreisen

Genitiv der Erlebnisreise

der Erlebnisreisen

Dativ der Erlebnisreise

den Erlebnisreisen

Akkusativ die Erlebnisreise

die Erlebnisreisen

Worttrennung:

Er·leb·nis·rei·se, Plural: Er·leb·nis·rei·sen

Aussprache:

IPA: [ɛɐ̯ˈleːpnɪsˌʁaɪ̯zə]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Erlebnisreise (Info)

Bedeutungen:

[1] Reise, bei der besondere, nicht alltägliche Erlebnisse im Mittelpunkt stehen

Synonyme:

[1] Abenteuerreise

Oberbegriffe:

[1] Reise

Beispiele:

[1] Er hat eine Erlebnisreise in die Serengeti gebucht.
[1] „Er bringt den Leser nie in Versuchung, die Eskapade für eine Vergnügungsreise zu halten, auch nicht für eine juvenile Erlebnisreise.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Erlebnisreise
[1] canoo.net „Erlebnisreise
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonErlebnisreise
[1] Duden online „Erlebnisreise

Quellen:

  1. Dieter E. Zimmer: Durch Wüsten und Kriege. Eine Expedition ins Innere Asiens mit Vladimir Nabokov und wagemutigen Forschern des 19. Jahrhunderts. Rowohlt Taschenbuch Verlag, Reinbek 2007, ISBN 978-3-499-24679-1, Seite 238.