Erklärung

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Erklärung (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ die Erklärung die Erklärungen
Genitiv der Erklärung der Erklärungen
Dativ der Erklärung den Erklärungen
Akkusativ die Erklärung die Erklärungen

Worttrennung:

Er·klä·rung

Aussprache:

IPA: [ɛɐ̯ˈklɛːʀʊŋ]
Hörbeispiele: —
Reime: -ɛːʀʊŋ

Bedeutungen:

[1] Aufschluss über Zusammenhänge, Sachverhalte
[2] offizielle Mitteilung
[3] Erläuterung der Bedeutung eines Wortes
[4] Wissenschaft: Nachweis, dass ein Sachverhalt oder ein Prozess unter Berücksichtigung von Randbedingungen so sein muss, wie er beobachtet wurde, weil bestimmte Gesetze gelten

Herkunft:

Ableitung des Substantivs zum Verb erklären mit dem Derivatem (Ableitungsmorphem) -ung

Synonyme:

[1] Erläuterung
[2] Verlautbarung
[3] Bedeutungsbeschreibung

Gegenwörter:

[4] Regel

Unterbegriffe:

[2] Abschiedserklärung, Abschlusserklärung, Absichtserklärung, Abtretungserklärung, Allgemeinverbindlichkeitserklärung, Annahmeerklärung, Aufsandungserklärung (Österr.), Austrittserklärung, Bankrotterklärung, Beitrittserklärung, Boykotterklärung, Bürgschaftserklärung, Ehelicherklärung, Ehelichkeitserklärung, Ehrenerklärung, Einfuhrerklärung, Einverständniserklärung, Garantieerklärung, Gegenerklärung, Grundsatzerklärung, Gültigkeitserklärung, Inhaltserklärung, Konformitätserklärung, Kraftloserklärung, Kriegserklärung, Liebeserklärung, Menschenrechtserklärung, Mündigkeitserklärung, Nämlichkeitserklärung, Neutralistätserklärung, Nichtigkeitserklärung, Presseerklärung, Protokollerklärung, Regierungserklärung, Rücktrittserklärung, Schlusserklärung, Selbstberechnungserklärung, Solidaritätserklärung, Steuererklärung, Todeserklärung, Treueerklärung, Unabhängigkeitserklärung, Ungültigkeitserklärung, Verbindlichkeitserklärung, Verfallerklärung, Vermögenserklärung, Verpflichtungserklärung, Vertragserklärung, Verzichtserklärung, Willenserklärung, Zeichenerklärung, Zollerklärung, Zusatzerklärung
[4] Kausalerklärung, Sacherklärung

Beispiele:

[1] Eine Bedienungsanleitung enthält eine Erklärung der Funktion des Gerätes.
[2] In seiner Erklärung teilt der Minister mit, dass er an den bisherigen politischen Zielen festhalten wird.
[3] In Wörterbüchern findet man auch eine Erklärung der Bedeutung der Wörter.
[4] Eine Erklärung liegt - grob gesprochen - dann vor, wenn man weiß, warum etwas so ist, wie es ist.

Charakteristische Wortkombinationen:

dispositionelle Erklärung, einseitige Erklärung, genetische Erklärung, intentionale Erklärung, kausale Erklärung, mündliche Erklärung, offizielle Erklärung, schriftliche Erklärung, wissenschaftliche Erklärung
argumentative, kindliche, partielle, rudimentäre, ungenaue, unvollkommene Erklärung

Wortbildungen:

Erklärungsart, Erklärungskette, Erklärungsnot, Erklärungsprogramm, Erklärungsskizze, Erklärungsversuch, Erklärungsweise

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Erklärung
[1] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „Erklärung“.
[1] Goethe-Wörterbuch „Erklärung
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Erklärung
[1] canoo.net „Erklärung
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonErklärung
[1, 2] Duden online „Erklärung
[3] PONS – Deutsche Rechtschreibung „Erklärung

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Erkältung, Klärung