Erdumlaufbahn

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Erdumlaufbahn (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ die Erdumlaufbahn die Erdumlaufbahnen
Genitiv der Erdumlaufbahn der Erdumlaufbahnen
Dativ der Erdumlaufbahn den Erdumlaufbahnen
Akkusativ die Erdumlaufbahn die Erdumlaufbahnen

Worttrennung:

Erd·um·lauf·bahn, Plural: Erd·um·lauf·bah·nen

Aussprache:

IPA: [ˈeːɐ̯tʔʊmlaʊ̯fˌbaːn?
Hörbeispiele: —

Bedeutungen:

[1] Astronomie: Bahnkurve, auf der ein Satellit die Erde umkreist

Herkunft:

Determinativkompositum aus Erde und Umlaufbahn

Synonyme:

[1] Erdorbit

Sinnverwandte Wörter:

[1] Erdbahn

Oberbegriffe:

[1] Orbit, Umlaufbahn

Unterbegriffe:

[1] Mondumlaufbahn (Mondbahn), Satellitenumlaufbahn (Satellitenbahn)

Beispiele:

[1] Der erste Satellit hatte den Namen „Sputnik“ und wurde am 4. Oktober 1957 in eine Erdumlaufbahn geschossen.
[1] Die Erdumlaufbahn der internationalen Raumstation ist in etwa 350 km Höhe.
[1] „Die zweite Astronautik eines Hundes, die am 3. November 1957 stattfand, endete wie die erste: Laika erstickte in der Erdumlaufbahn, nachdem der Sauerstoff in der Kapsel zu Ende gegangen war.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Erdumlaufbahn
[1] canoo.net „Erdumlaufbahn
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonErdumlaufbahn
[1] The Free Dictionary „Erdumlaufbahn
[1] Duden online „Erdumlaufbahn

Quellen:

  1. Astronautik. Wortschatz Lexikon, abgerufen am 23. September 2013 (HTML, Deutsch, Quelle: Russland Aktuell, 2010-12-19).