Erdrotation

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Erdrotation (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Erdrotation

die Erdrotationen

Genitiv der Erdrotation

der Erdrotationen

Dativ der Erdrotation

den Erdrotationen

Akkusativ die Erdrotation

die Erdrotationen

Worttrennung:

Erd·ro·ta·ti·on, Plural: Erd·ro·ta·ti·o·nen

Aussprache:

IPA: [ˈeːɐ̯tʁotaˌt͡si̯oːn]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Erdrotation (Info)

Bedeutungen:

[1] Drehung der Erde um ihre eigene Achse

Herkunft:

Determinativkompositum aus dem Stamm des Substantivs Erde und dem Substantiv Rotation

Beispiele:

[1] „Die Erde dreht sich nicht gleichmäßig, die Gezeiten verlangsamen zudem die Erdrotation kontinuierlich - ein Tag ist heute also länger als einer zu Zeiten Napoleons oder des Römischen Reiches.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Erdrotation
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Erdrotation
[1] canoo.net „Erdrotation
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonErdrotation
[1] Duden online „Erdrotation

Quellen:

  1. Werner Pluta: ITU will Sekundenentscheidung treffen. In: Golem.de. 19. Januar 2012, abgerufen am 11. Februar 2012.