Erblast

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Erblast (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Erblast

die Erblasten

Genitiv der Erblast

der Erblasten

Dativ der Erblast

den Erblasten

Akkusativ die Erblast

die Erblasten

Worttrennung:

Erb·last, Plural: Erb·las·ten

Aussprache:

IPA: [ˈɛʁpˌlast]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Belastung für jemand/etwas, die nicht selbstverschuldet, sondern von Vorgängern übernommen wurde

Herkunft:

Determinativkompositum aus dem Stamm des Verbs erben und dem Substantiv Last

Sinnverwandte Wörter:

[1] Altlast

Beispiele:

[1] „Jetzt war das Land unabhängig, aber nach wie vor begraben unter der Erblast kommunistischer Ineffizienz.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Erblast
[*] canoo.net „Erblast
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonErblast
[*] The Free Dictionary „Erblast
[1] Duden online „Erblast

Quellen:

  1. Andreas Altmann: Gebrauchsanweisung für die Welt. 8. Auflage. Piper, München/Berlin/Zürich 2016, ISBN 978-3-492-27608-5, Seite 96. Erstauflage 2012.