Entstehungsgeschichte

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Entstehungsgeschichte (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Entstehungsgeschichte

die Entstehungsgeschichten

Genitiv der Entstehungsgeschichte

der Entstehungsgeschichten

Dativ der Entstehungsgeschichte

den Entstehungsgeschichten

Akkusativ die Entstehungsgeschichte

die Entstehungsgeschichten

Worttrennung:
Ent·ste·hungs·ge·schich·te, Plural: Ent·ste·hungs·ge·schich·ten

Aussprache:
IPA: [ɛntˈʃteːʊŋsɡəˌʃɪçtə]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Entstehungsgeschichte (Info)

Bedeutungen:
[1] Entwicklung, die etwas hervorgebracht hat

Herkunft:
Determinativkompositum aus den Substantiven Entstehung und Geschichte mit Fugenelement -s

Gegenwörter:
[1] Untergangsgeschichte, Vernichtungsgeschichte

Oberbegriffe:
[1] Geschichte

Beispiele:
[1] „Die Entstehungsgeschichte des Korans wird sehr kontrovers diskutiert, und ich halte es für gut möglich, dass der Koran zumindest teilweise ein ursprünglich christlicher Text ist.“[1]
[1] „Während der langen Entstehungsgeschichte des Lebens haben sich Millionen unterschiedlicher Spezies entwickelt.“[2]

Charakteristische Wortkombinationen:
Entstehungsgeschichte der Erde/Menschheit/Welt, Entstehungsgeschichte des Lebens/Universums

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „Entstehungsgeschichte
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Entstehungsgeschichte
[1] canoonet „Entstehungsgeschichte
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonEntstehungsgeschichte
[1] The Free Dictionary „Entstehungsgeschichte
[1] Duden online „Entstehungsgeschichte
[1] PONS – Deutsche Rechtschreibung „Entstehungsgeschichte
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „Entstehungsgeschichte

Quellen:

  1. Muhammad Sven Kalisch, in: Martin Spiewak, Arnfrid Schenk: »Religionen sind wie Krücken«. In: DIE ZEIT. Nummer 41/2008, 1. Oktober 2008, ISSN 0044-2070 (zitiert nach Online-Version, abgerufen am 1. März 2014).
  2. Das große Arena Lexikon der Natur. 1. Auflage. Arena Verlag GmbH, Würzburg 2005, ISBN 3-401-05780-4, Seite 15