Entsendung

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Entsendung (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Entsendung

die Entsendungen

Genitiv der Entsendung

der Entsendungen

Dativ der Entsendung

den Entsendungen

Akkusativ die Entsendung

die Entsendungen

Worttrennung:

Ent·sen·dung, Plural: Ent·sen·dun·gen

Aussprache:

IPA: [ɛntˈzɛndʊŋ]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Entsendung (Info)
Reime: -ɛndʊŋ

Bedeutungen:

[1] das Schicken beziehungsweise Wegschicken einer oder mehrerer Personen mit einem Auftrag

Herkunft:

[1] die -ung-Form des Verbes entsenden

Synonyme:

[1] Abkommandierung, Delegierung

Oberbegriffe:

[1] Sendung

Beispiele:

[1]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] baldige Entsendung, beschlossene Entsendung, Bitte um Entsendung, erneute Entsendung, erstmalige Entsendung, geplante Entsendung, mögliche Entsendung, rasche Entsendung, sofortige Entsendung
[1] der Entsendung zustimmen

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Entsendung
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Entsendung
[1] canoonet „Entsendung
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalEntsendung