Enterbung

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Enterbung (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Enterbung

die Enterbungen

Genitiv der Enterbung

der Enterbungen

Dativ der Enterbung

den Enterbungen

Akkusativ die Enterbung

die Enterbungen

Worttrennung:

Ent·er·bung, Plural: Ent·er·bun·gen

Aussprache:

IPA: [ɛntˈʔɛʁbʊŋ]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Enterbung (Info)
Reime: -ɛʁbʊŋ

Bedeutungen:

[1] Bestimmung, dass ein an sich berechtigter Erbe nicht in den Genuss seines Erbes kommt

Herkunft:

Ableitung des Substantivs zum Stamm des Verbs enterben mit dem Derivatem (Ableitungsmorphem) -ung

Gegenwörter:

[1] Vererbung

Beispiele:

[1] Eine Enterbung durch den Erblasser wird gelegentlich als Strafe für unbotmäßiges Verhalten des Erben verfügt.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Enterbung
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Enterbung
[1] canoonet „Enterbung
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalEnterbung

Ähnliche Wörter (Deutsch):

Anagramme: Bungerten