Embscher

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Embscher (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f, Toponym[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Embscher

Genitiv der Embscher

Dativ der Embscher

Akkusativ die Embscher

Nebenformen:

Emscher

Worttrennung:

Emb·scher, kein Plural

Aussprache:

IPA: [ˈɛmpʃɐ]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Embscher (Info)

Bedeutungen:

[1] ein Fluss in Deutschland, rechter Nebenfluss des Rheins

Alle weiteren Informationen zu diesem Begriff befinden sich im Eintrag Emscher.
Ergänzungen sollten daher auch nur dort vorgenommen werden.

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Siegfried Gutenbrunner: Namenkundliche Zeugnisse zur germanischen Urgeschichte. In: Helmut Arntz (Herausgeber): Germanen und Indogermanen. Volkstum, Sprache, Heimat, Kultur. Festschrift für Herman Hirt. Zweiter Band: Ergebnisse der Sprachwissenschaft, Carl Winters Universitätsbuchhandlung, Heidelberg 1936, Seite 454.
[1] Hans Krahe: Unsere ältesten Flussnamen. Otto Harrassowitz, Wiesbaden 1964, Seite 91.
[1] Dagmar Schmidt: Die Namen der rechtsrheinischen Zuflüsse zwischen Wupper und Lippe, unter besonderer Berücksichtigung der älteren Bildungen. Göttingen 1970, Seite 32.