Elementarereignis

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Elementarereignis (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ das Elementarereignis

die Elementarereignisse

Genitiv des Elementarereignisses

der Elementarereignisse

Dativ dem Elementarereignis
dem Elementarereignisse

den Elementarereignissen

Akkusativ das Elementarereignis

die Elementarereignisse

Worttrennung:
Ele·men·tar·er·eig·nis, Plural: Ele·men·tar·er·eig·nis·se

Aussprache:
IPA: [eləmɛnˈtaːɐ̯ʔɛɐ̯ˌʔaɪ̯ɡnɪs]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:
[1] unabwendbares natürliches, oft schadenbringendes Geschehen
[2] Mathematik: Ereignis mit nur einem Element

Anmerkung zur Bedeutung [2]:

„Der Begriff des Elementarereignisses wird in der Literatur nicht eindeutig verwendet.“[1]

Synonyme:
[1] Naturkatastrophe

Beispiele:
[1] „‚Dies gilt insbesondere vor dem Hintergrund der Entscheidung, dass die Bayerische Staatsregierung vom 1. Juli 2019 an bei Elementarereignissen keine staatlichen Soforthilfen mehr zur Verfügung stellen wird, wenn Immobilien gegen Elementarschäden versicherbar gewesen wären‘, sagte [Frank Walthes].“[2]
[2] „Die Menge aller Elementarereignisse heißt Ergebnismenge des Zufallsexperiments.“[3]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[2] Wikipedia-Artikel „Ergebnis (Stochastik)
[2] Wikipedia-Artikel „Ereignis (Wahrscheinlichkeitstheorie) #Elementarereignis
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Elementarereignis
[*] canoonet „Elementarereignis
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „Elementarereignis
[1] Duden online „Elementarereignis

Quellen:

  1. Deutscher Wikipedia-Artikel „Ergebnis (Stochastik)“ (Stabilversion)
  2. Ilse Schlingensiepen: Hausbesitzer können aufatmen. In: sueddeutsche.de. 9. Mai 2017, ISSN 0174-4917 (URL, abgerufen am 14. Juni 2018).
  3. Lothar Papula: Mathematische Formelsammlung. 12. Auflage. Springer, 2017, Seite 405 (Zitiert nach Google Books)