Elbphilharmonie

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Elbphilharmonie (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f, Eigenname[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Elbphilharmonie

Genitiv der Elbphilharmonie

Dativ der Elbphilharmonie

Akkusativ die Elbphilharmonie

[1] die Elbphilharmonie

Worttrennung:

Elb·phil·har·mo·nie, kein Plural

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Elbphilharmonie (Info)

Bedeutungen:

[1] Konzerthaus in Hamburg

Herkunft:

Determinativkompositum aus dem Stamm des Toponyms Elbe und dem Substantiv Philharmonie

Oberbegriffe:

[1] Konzerthaus, Philharmonie

Beispiele:

[1] „Für die Elbphilharmonie müssen die Steuerzahler sehr tief in ihre Taschen greifen. Aktuell stehen rund 800 Mio. Euro auf der Rechnung.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Elbphilharmonie
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Elbphilharmonie
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalElbphilharmonie

Quellen:

  1. Bund der Steuerzahler Deutschland e. V. (Herausgeber): 41. Schwarzbuch des Bundes der Steuerzahler. Die öffentliche Verschwendung 2013. Berlin 2013, Seite 99.