Ekliptik

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Ekliptik (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Ekliptik

die Ekliptiken

Genitiv der Ekliptik

der Ekliptiken

Dativ der Ekliptik

den Ekliptiken

Akkusativ die Ekliptik

die Ekliptiken

[1] Ekliptik im Zusammenhang mit den Erdachsen
[2] Die Ekliptik der Erde vom Nordpol aus betrachtet

Worttrennung:

Ek·lip·tik, Plural: Ek·lip·ti·ken

Aussprache:

IPA: [ɛkˈlɪptɪk], [eˈklɪptɪk]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Ekliptik (Info)
Reime: -ɪptɪk

Bedeutungen:

[1] AstronomieGeophysik: der Großkreis, in dem die Ebene der Bahn der Erde die Himmelskugel schneidet sowie die kreisförmige Bahn, die die Sonne im Verlaufe eines Jahres beschreibt[1]; Projektionen des Verlaufes der Sonne am Himmel und des Verlaufes der Erde um die Sonne

Herkunft:

Ekliptik kommt aus dem Griechischen. Das Wort bezeichnet ungefähr "die scheinbare Bahn, welche im Jahr von der Sonne durchlaufen wird." Parallel kann aber auch von der Bahn der Erde die Rede sein[2]

Synonyme:

[1] (scheinbare) Sonnenbahn, Erdumlaufbahn, Erdbahn

Beispiele:

[1] Betrachtet man die Sonne in der Ekliptik, so wandert sie im Uhrzeigersinn.
[1] Vom Nordpol der Ekliptik aus betrachtet dreht sich die Erde gegen den Uhrzeigersinn.
[1] „Dabei durchläuft die Sonne um den 21. März und den 23. September die Schnittpunkte der Ekliptik mit dem Himmelsäquator; es ist dies die Zeit der Tagundnachtgleichen (Äquinoktien), die beiden Schnittpunkte werden Frühlings- und Herbstpunkt genannt.“[3]

Wortbildungen:

[1] Ekliptikalebene, Ekliptikebene, Schiefe der Ekliptik


Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Ekliptik
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Ekliptik
[*] canoo.net „Ekliptik
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonEkliptik
[1] In Verbindung mit der Verlagsredaktion herausgegeben von Professor Dr. Ernst Neef (Herausgeber): Das Gesicht der Erde Band 2. VEB F. A. Brockhaus Verlag, Leipzig 1970, ISBN ohne, Seite 574, „Ekliptik“

Quellen:

  1. In Verbindung mit der Verlagsredaktion herausgegeben von Professor Dr. Ernst Neef (Herausgeber): Das Gesicht der Erde Band 2. VEB F. A. Brockhaus Verlag, Leipzig 1970, ISBN ohne, Seite 574
  2. Die Ekliptik - www.parallax.at
  3. In Verbindung mit der Verlagsredaktion herausgegeben von Professor Dr. Ernst Neef (Herausgeber): Das Gesicht der Erde Band 2. VEB F. A. Brockhaus Verlag, Leipzig 1970, ISBN ohne, Seite 574

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Eklipse