Eisenbahnunglück

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Eisenbahnunglück (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ das Eisenbahnunglück

die Eisenbahnunglücke

Genitiv des Eisenbahnunglücks
des Eisenbahnunglückes

der Eisenbahnunglücke

Dativ dem Eisenbahnunglück

den Eisenbahnunglücken

Akkusativ das Eisenbahnunglück

die Eisenbahnunglücke

[1] Eisenbahnunglück 1908 in Berlin-Kreuzberg mit 21 Toten

Worttrennung:
Ei·sen·bahn·un·glück, Plural: Ei·sen·bahn·un·glü·cke

Aussprache:
IPA: [ˈaɪ̯zn̩ˌbaːnˌʔʊnɡlʏk]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Eisenbahnunglück (Info)

Bedeutungen:
[1] Unfall einer Eisenbahn

Herkunft:
Determinativkompositum aus den Substantiven Eisenbahn und Unglück

Synonyme:
[1] Eisenbahnunfall, Zugunglück

Oberbegriffe:
[1] Unglück

Beispiele:
[1] „Im Februar 2002 waren beim schlimmsten Eisenbahnunglück in Ägypten ebenfalls in Al-Ajat 361 Menschen ums Leben gekommen.“[1]
[1] „In dem kleinen Hotel, in dem ich zu Abend aß, wurde über nichts anderes als das Eisenbahnunglück gesprochen.“[2]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Eisenbahnunglück
[*] canoonet „Eisenbahnunglück
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonEisenbahnunglück
[1] Duden online „Eisenbahnungl%FCck

Quellen:

  1. Büffel auf dem Gleis verursacht Zugunglück. In: Welt Online. 25. Oktober 2009, ISSN 0173-8437 (URL, abgerufen am 8. Februar 2012).
  2. Christopher Morley: Eine Buchhandlung auf Reisen. Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg 2016, ISBN 978-3-455-65139-3, Seite 178. Englisches Original 1917.