Einkaufskorb

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Einkaufskorb (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Einkaufskorb

die Einkaufskörbe

Genitiv des Einkaufskorbes
des Einkaufskorbs

der Einkaufskörbe

Dativ dem Einkaufskorb
dem Einkaufskorbe

den Einkaufskörben

Akkusativ den Einkaufskorb

die Einkaufskörbe

[1] Einkaufskorb am Fahrrad

Worttrennung:

Ein·kaufs·korb, Plural: Ein·kaufs·kör·be

Aussprache:

IPA: [ˈaɪ̯nkaʊ̯fsˌkɔʁp]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Einkaufskorb (Info)

Bedeutungen:

[1] fester, tragbarer Behälter mit Tragegriff(en), um eingekaufte Waren zu transportieren

Herkunft:

Determinativkompositum, zusammengesetzt aus den Substantiven Einkauf und Korb mit Fugenelement -s

Sinnverwandte Wörter:

[1] Einkaufstasche

Oberbegriffe:

[1] Korb

Beispiele:

[1] „Reizl sah zu ihrem Einkaufskorb hinunter.“[1]
[1] „Val und Bobby nahmen sich einen Einkaufskorb und füllten ihn mit Schokoladenriegeln und anderen Süßigkeiten.“[2]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Einkaufskorb
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Einkaufskorb
[*] canoonet „Einkaufskorb
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalEinkaufskorb
[1] The Free Dictionary „Einkaufskorb
[1] Duden online „Einkaufskorb

Quellen:

  1. Isaac Bashevis Singer: Max, der Schlawiner. Roman. Axel Springer Verlag, Berlin 2011, ISBN 978-3-942656-32-0, Seite 216. Englisches Original 1991.
  2. David Whitehouse: Die Reise mit der gestohlenen Bibliothek. Tropen, Stuttgart 2015 (übersetzt von Dorothee Merkel), ISBN 978-3-608-50148-3, Zitat Seite 132.