Einhaus

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Einhaus (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ das Einhaus

die Einhäuser

Genitiv des Einhauses

der Einhäuser

Dativ dem Einhaus
dem Einhause

den Einhäusern

Akkusativ das Einhaus

die Einhäuser

Worttrennung:
Ein·haus, Plural: Ein·häu·ser

Aussprache:
IPA: [ˈaɪ̯nˌhaʊ̯s]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Einhaus (Info)

Bedeutungen:
[1] Bauernhof, bei dem alle Funktionen in einem Gebäude vereint sind

Herkunft:
Determinativkompositum aus dem Adjektiv (Zahlwort) ein und dem Substantiv Haus

Oberbegriffe:
[1] Haus

Beispiele:
[1] „Der Thelenhof war, im Gegensatz zu den meisten Häusern in Winterspelt, kein Einhaus, sondern ein Winkelgehöft, das einen Hofraum bildete, der sich zwischen ihrem Fenster und dem Platz ausbreitete, in dem Dincklage stand.“[1]
[1] „In der Wiesenstraße, Haus-Nr. 9, befindet sich das einzige erhaltene Exemplar eines Odenwälder Einhauses im Dorf.“ [2]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Bauernhof#Eindachhöfe
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Einhaus

Quellen:

  1. Alfred Andersch: Winterspelt. Roman. Diogenes, Zürich 1974, ISBN 3-257-01518-6, Seite 217.
  2. Wikipedia: Hesselbach (Hesseneck) Aufgerufen am 22.1.18.