Eindämmung

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Eindämmung (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Eindämmung

die Eindämmungen

Genitiv der Eindämmung

der Eindämmungen

Dativ der Eindämmung

den Eindämmungen

Akkusativ die Eindämmung

die Eindämmungen

Worttrennung:
Ein·däm·mung, Plural: Ein·däm·mun·gen

Aussprache:
IPA: [ˈaɪ̯nˌdɛmʊŋ]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Eindämmung (Info)

Bedeutungen:
[1] das Verhindern der Ausbreitung/Vergrößerung von etwas

Herkunft:
Ableitung zum Stamm des Verbs eindämmen mit dem Derivatem (Ableitungsmorphem) -ung

Beispiele:
[1] „Während die Führung in Katar die Muslimbruderschaft und ihr nahestehende Organisationen in der Region unterstützt, hat Saudi-Arabien eine Vorreiterrolle bei der Eindämmung der Muslimbruderschaft und der von ihr geförderten Form des politischen Islam übernommen.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Eindämmung
[*] canoonet „Eindämmung
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonEindämmung
[*] The Free Dictionary „Eindämmung
[1] Duden online „Eindämmung
[*] PONS – Deutsche Rechtschreibung „Eindämmung

Quellen:

  1. Ellinor Zeino-Mahmalat: Saudi-Arabiens Rolle im Nahen Osten. In: Aus Politik und Zeitgeschichte (APuZ). Nummer 46/2014, 10. November 2014, ISSN 0479-611X, Seite 41.