Eigenfunktion

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Eigenfunktion (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Eigenfunktion

die Eigenfunktionen

Genitiv der Eigenfunktion

der Eigenfunktionen

Dativ der Eigenfunktion

den Eigenfunktionen

Akkusativ die Eigenfunktion

die Eigenfunktionen

Worttrennung:

Ei·gen·funk·ti·on, Plural: Ei·gen·funk·ti·o·nen

Aussprache:

IPA: [ˈaɪ̯ɡn̩fʊŋkˌt͡si̯oːn]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Eigenfunktion (Info)

Bedeutungen:

[1] Mathematik: eine Funktion, die das Eigenwertproblem eines Operators löst

Herkunft:

Determinativkompositum aus dem Adjektiv eigen und dem Substantiv Funktion

Gegenwörter:

[1] Eigenwert

Oberbegriffe:

[1] Eigenraum, Mathematik

Beispiele:

[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Eigenfunktion
[1] Duden online „Eigenfunktion
[1] wissen.de – Lexikon „Eigenfunktion
[1] Walter Gellert, Herbert Kästner, Dr. Siegfried Neuber (Herausgeber): Lexikon der Mathematik. 3. Auflage. VEB Bibliographisches Institut Leipzig, Leipzig 1981, Seite 250, Stichwort „Integralgleichung“