Eieruhr

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Eieruhr (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ die Eieruhr die Eieruhren
Genitiv der Eieruhr der Eieruhren
Dativ der Eieruhr den Eieruhren
Akkusativ die Eieruhr die Eieruhren
[1] Eieruhr in Form eines Pinguins

Worttrennung:

Ei·er·uhr, Plural: Ei·er·uh·ren

Aussprache:

IPA: [ˈaɪ̯ɐʔuːɐ̯]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Eieruhr (Info)

Bedeutungen:

[1] Kurzzeitwecker, Messgerät für kurze Zeitabschnitte (oft zum Bestimmen der Garzeit für Eier)
[2] Sanduhr zum Bestimmen der Garzeit für Eier

Herkunft:

Determinativkompositum (Zusammensetzung) aus den Substantiven Ei und Uhr und Fugenelement -er, da als Füllung für Sanduhren früher häufig zerriebene Eierschalen benutzt wurden (wegen der leichten Zerreibbarkeit); da nach Einführung der Federuhren Sanduhren vorwiegend zum Eierkochen verwendet wurden, wurde der Name damit in Verbindung gebracht und ging auf den Kurzzeitwecker über.

Synonyme:

[1] Küchenwecker, Kurzzeitwecker

Oberbegriffe:

[1, 2] Zeitmesser

Beispiele:

[1]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] Eieruhr ablesen, Eieruhr aufhängen, Eieruhr beobachten, Eieruhr stellen, Eieruhr umdrehen

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1, 2] Wikipedia-Artikel „Eieruhr
[2] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Eieruhr
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalEieruhr
[1] The Free Dictionary „Eieruhr
[1, 2] Duden online „Eieruhr
[1] wissen.de – Wörterbuch „Eieruhr
[*] PONS – Deutsche Rechtschreibung „Eieruhr

Ähnliche Wörter (Deutsch):

Anagramme: Hurerei