Ehestreit

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Ehestreit (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Ehestreit

die Ehestreite

Genitiv des Ehestreites
des Ehestreits

der Ehestreite

Dativ dem Ehestreit
dem Ehestreite

den Ehestreiten

Akkusativ den Ehestreit

die Ehestreite

Worttrennung:

Ehe·streit, Plural: Ehe·strei·te

Aussprache:

IPA: [ˈeːəˌʃtʁaɪ̯t]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Ehestreit (Info)

Bedeutungen:

[1] Auseinandersetzung zwischen Eheleuten

Herkunft:

Determinativkompositum aus Ehe und Streit

Synonyme:

[1] Ehekrach

Oberbegriffe:

[1] Streit

Beispiele:

[1] „Offenbar löste ein Ehestreit die Handgreiflichkeiten aus.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Wikipedia-Suchergebnisse für „Ehestreit
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Ehestreit
[*] canoonet „Ehestreit
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „Ehestreit
[1] The Free Dictionary „Ehestreit
[1] Duden online „Ehestreit
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalEhestreit
[*] PONS – Deutsche Rechtschreibung „Ehestreit

Quellen:

  1. Gummersbach: Familienmitglieder prügeln sich mit Besenstielen – sieben Verletzte. In: Spiegel Online. 9. November 2015, ISSN 0038-7452 (URL, abgerufen am 19. Mai 2018).