Eglantine

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Eglantine (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f, Vorname[Bearbeiten]

Singular Plural 1 Plural 2

Nominativ (die) Eglantine die Eglantinen die Eglantines

Genitiv (der Eglantine)
Eglantines
der Eglantinen der Eglantines

Dativ (der) Eglantine den Eglantinen den Eglantines

Akkusativ (die) Eglantine die Eglantinen die Eglantines

siehe auch: Grammatik der deutschen Namen

Worttrennung:

Eg·lan·ti·ne, Plural 1: Eg·lan·ti·nen, Plural 2: Eg·lan·ti·nes

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] weiblicher Vorname

Abkürzungen:

[1] E.

Herkunft:

Der Vorname Eglantine beruht auf dem französischen Substantiv églantine → frHeckenrose, wilde Rose‘.[1]

Namensvarianten:

[1] Eglantina

Beispiele:

[1] In der Schule hat Eglantine eine ausdrucksstarke Collage erstellt.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Rosa Kohlheim, Volker Kohlheim: Duden, Das große Vornamenlexikon. 3. Auflage. Dudenverlag, Mannheim u.a. 2007, ISBN 978-3-411-06083-2, „Eglantine“, Seite 131.
[1] Rosa Kohlheim, Volker Kohlheim: Duden, Das große Vornamenlexikon. 4. Auflage. Dudenverlag, Berlin/Mannheim/Zürich 2014, ISBN 978-3-411-06084-9, „Eglantine“, Seite 133.


Quellen:

  1. Rosa Kohlheim, Volker Kohlheim: Duden, Das große Vornamenlexikon. 3. Auflage. Dudenverlag, Mannheim u.a. 2007, ISBN 978-3-411-06083-2, „Eglantine“, Seite 131.