Edith

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Edith (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f, Vorname[Bearbeiten]

Singular Plural 1 Plural 2

Nominativ (die) Edith die Edithen die Ediths

Genitiv (der Edith)
Ediths
der Edithen der Ediths

Dativ (der) Edith den Edithen den Ediths

Akkusativ (die) Edith die Edithen die Ediths

siehe auch: Grammatik der deutschen Namen

Anmerkung:

Die Pluralform Ediths ist umgangssprachlich.

Alternative Schreibweisen:

Edit

Worttrennung:

Edith, Plural 1: Edit·hen, Plural 2: Ediths

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Edith (Info)

Bedeutungen:

[1] weiblicher Vorname

Abkürzungen:

[1] E.

Herkunft:

ursprünglich englischer Vorname, der aus den altnordischen Begriffen ēad (Erbgut, Besitz) und gȳð (Kampf) zusammengesetzt ist[1]

Namensvarianten:

[1] Edita, Editha, Edithe

Bekannte Namensträger: (Links führen zu Wikipedia)

[1] Edith Baumann, Edith Stein

Beispiele:

[1] Edith muss mal etwas gegen ihr Übergewicht unternehmen.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Edith
[1] behindthename.com „Edith
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalEdith
[1] Walter Burkart: Neues Lexikon der Vornamen. Lübbe, Bergisch Gladbach 1993, ISBN 3-404-60343-5 (Lizenzausgabe), „Edith“, Seite 107.

Quellen:

  1. Rosa Kohlheim, Volker Kohlheim: Duden, Das große Vornamenlexikon. 3. Auflage. Dudenverlag, Mannheim u.a. 2007, ISBN 978-3-411-06083-2, „Edith“, Seite 129