Edinburgh

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Edinburgh (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n, Toponym[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ (das) Edinburgh
Genitiv (des Edinburgh)
(des Edinburghs)

Edinburghs
Dativ (dem) Edinburgh
Akkusativ (das) Edinburgh

Anmerkung zum Artikelgebrauch:

Der Artikel wird gebraucht, wenn „Edinburgh“ in einer bestimmten Qualität, zu einem bestimmten Zeitpunkt oder Zeitabschnitt als Subjekt oder Objekt im Satz steht. Ansonsten, also normalerweise, wird kein Artikel verwendet.

Nebenformen:

Edinburg

Worttrennung:

Edin·burgh, kein Plural

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Edinburgh (Info)

Bedeutungen:

[1] Hauptstadt von Schottland, die nach Glasgow dort die zweitgrößte Stadt ist

Oberbegriffe:

[1] Hauptstadt, Universitätsstadt

Beispiele:

[1] „Der Regierung in Edinburgh zufolge leben rund 4,4 Millionen Menschen im Land, die über 16 Jahre alt sind.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Edinburgh
[1] Duden online „Edinburgh
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalEdinburgh
[1] wissen.de – Lexikon „Edinburgh

Quellen:

  1. Alwin Schröder/AFP/Reuters/Deutsche Presse-Agentur: Referendum über Unabhängigkeit: Neinsager führen in Schottland laut Umfrage. In: Spiegel Online. 12. September 2014, ISSN 0038-7452 (URL, abgerufen am 14. September 2014).