Echter Alant

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Echter Alant (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m, Wortverbindung, adjektivische Deklination[Bearbeiten]

starke Deklination ohne Artikel
Singular Plural
Nominativ Echter Alant Echte Alante
Genitiv Echten Alants
Echten Alantes
Echter Alante
Dativ Echtem Alant Echten Alanten
Akkusativ Echten Alant Echte Alante
schwache Deklination mit bestimmtem Artikel
Singular Plural
Nominativ der Echte Alant die Echten Alante
Genitiv des Echten Alants
des Echten Alantes
der Echten Alante
Dativ dem Echten Alant den Echten Alanten
Akkusativ den Echten Alant die Echten Alante
gemischte Deklination (mit Possessivpronomen, »kein«, …)
Singular Plural
Nominativ ein Echter Alant keine Echten Alante
Genitiv eines Echten Alants
eines Echten Alantes
keiner Echten Alante
Dativ einem Echten Alant keinen Echten Alanten
Akkusativ einen Echten Alant keine Echten Alante
[1] Echter Alant, Illustration

Worttrennung:

Ech·ter Alant, Plural: Ech·te Alan·te

Aussprache:

IPA: [ˈɛçtɐ aˈlant]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Echter Alant (Info)

Bedeutungen:

[1] Botanik: Pflanze, die zur Gattung Alant und der Familie der Korbblütengewächse zählt

Herkunft:

Wortverbindung aus dem Adjektiv echt und dem Substantiv Alant

Synonyme:

[1] Alant, Darmwurz, Edelwurz, Glockenwurz, Großer Heinrich, Helenenkraut, Odinskopf, Schlangenwurz, wissenschaftlich: Inula helenium L., siehe auch: Verzeichnis:Deutsch/Essen und Trinken/Küchenkräuter und Gewürze

Oberbegriffe:

[1] Kraut, Pflanze, Lebewesen

Beispiele:

[1] Echter Alant wurde schon in der Antike als Heil- und Gewürzpflanze schätzt.


Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Echter Alant