E-Mail-Konto

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

E-Mail-Konto (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular

Plural 1 Plural 2 Plural 3
Nominativ das E-Mail-Konto

die E-Mail-Konten die E-Mail-Kontos die E-Mail-Konti
Genitiv des E-Mail-Kontos

der E-Mail-Konten der E-Mail-Kontos der E-Mail-Konti
Dativ dem E-Mail-Konto

den E-Mail-Konten den E-Mail-Kontos den E-Mail-Konti
Akkusativ das E-Mail-Konto

die E-Mail-Konten die E-Mail-Kontos die E-Mail-Konti

Worttrennung:

E-Mail-Kon·to, Plural 1: E-Mail-Kon·ten, Plural 2: E-Mail-Kon·tos, Plural 3: E-Mail-Kon·ti

Aussprache:

IPA: [ˈiːmeɪ̯lˌkɔnto], [ˈiːmeːlˌkɔnto]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild E-Mail-Konto (Info)

Bedeutungen:

[1] von einer Person in einem E-Mail-Programm eines E-Mail-Anbieters eingerichtetes Benutzerkonto, das es der Person ermöglicht, E-Mails zu empfangen und zu versenden

Herkunft:

Determinativkompositum, bestehend aus den Substantiven E-Mail und Konto

Synonyme:

[1] E-Mail-Account

Oberbegriffe:

[1] Konto

Beispiele:

[1] „Nachdem Sie sich für einen Internetdienstanbieter entschieden haben, bereiten Sie Outlook vor, damit Sie über Ihr E-Mail-Konto (auch E-Mail-Account genannt) Nachrichten senden und empfangen können.“[1]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] E-Mail-Konto einrichten

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „E-Mail-Konto
[1] Duden online „E-Mail-Konto
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonE-Mail-Konto

Quellen:

  1. Bill Dyszel: Outlook 2007 für Dummies. In: Für Dummies. 1. Auflage. Wiley-VCH, Weinheim 2007 (Originaltitel: Outlook 2007 For Dummies, übersetzt von Daniela Thoma, Sandra Geisler), ISBN 978-3-527-70309-8, Seite 256, DNB 981279066 (Zitiert nach Google Books, abgerufen am 14. April 2017).