Durchführungsgesellschaft

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Durchführungsgesellschaft (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Durchführungsgesellschaft

die Durchführungsgesellschaften

Genitiv der Durchführungsgesellschaft

der Durchführungsgesellschaften

Dativ der Durchführungsgesellschaft

den Durchführungsgesellschaften

Akkusativ die Durchführungsgesellschaft

die Durchführungsgesellschaften

Worttrennung:

Durch·füh·rungs·ge·sell·schaft, Plural: Durch·füh·rungs·ge·sell·schaf·ten

Aussprache:

IPA: [ˈdʊʁçfyːʁʊŋsɡəˌzɛlʃaft]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Durchführungsgesellschaft (Info)

Bedeutungen:

[1] Gesellschaft, die die Durchführung einer bestimmten Aufgabe, Veranstaltung oder Projektes übernimmt

Beispiele:

[1] Die öffentlichen Krankenkassen sind Durchführungsgesellschaften im Bereich der staatlichen Gesundheitspolitik.
[1] Mit der Vorbereitung und Durchführung einer solchen Firmengemeinschaftsausstellung wird immer eine deutsche Durchführungsgesellschaft beauftragt.[1]
[1] Der Börsenverein, der sich als der eigentliche Veranstalter verstand, besaß mit der von mir als Geschäftsführer geleiteten AMU eine Durchführungsgesellschaft für die Buchmesse, die nach Auffassung des Börsenvereins nichts anderes als einen reibungslosen technischen Ablauf dieser Veranstaltung zu leisten hatte.[2]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Durchführungsgesellschaft
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalDurchführungsgesellschaft

Quellen:

  1. Wolfgang König, Dr. Joachim Peters: Handwerk und Aussenwirtschaft, Band 9 von Schriften zu internationalen Wirtschaftsfragen. Duncker & Humblot, 1989, ISBN 9783428065523 (Seite 63). bei Google Books
  2. Peter Weidhaas: Und kam in die Welt der Büchermenschen: Erinnerungen. Ch. Links, 2007, ISBN 9783861534587 (Seite 102). bei Google Books