Dunstschleier

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Dunstschleier (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Dunstschleier

die Dunstschleier

Genitiv des Dunstschleiers

der Dunstschleier

Dativ dem Dunstschleier

den Dunstschleiern

Akkusativ den Dunstschleier

die Dunstschleier

Worttrennung:

Dunst·schlei·er, Plural: Dunst·schlei·er

Aussprache:

IPA: [ˈdʊnstˌʃlaɪ̯ɐ]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] dünner, durchsichtiger Dunst

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Dunst und Schleier

Sinnverwandte Wörter:

[1] Nebelschleier

Beispiele:

[1] „Ein leiser Dunstschleier lag vor ihnen im Himmel und machte ihr Licht gedämpfter und nicht so kalt.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Dunstschleier
[*] canoonet „Dunstschleier
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „Dunstschleier
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalDunstschleier
[*] The Free Dictionary „Dunstschleier
[1] Duden online „Dunstschleier

Quellen:

  1. Jens Rehn, Nachwort von Ursula März: Nichts in Sicht. Schöffling, Frankfurt/Main 2018, ISBN 978-3-89561-149-0, Seite 85.

Ähnliche Wörter (Deutsch):

Anagramme: unredlichstes