Druckmaschine

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Druckmaschine (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Druckmaschine

die Druckmaschinen

Genitiv der Druckmaschine

der Druckmaschinen

Dativ der Druckmaschine

den Druckmaschinen

Akkusativ die Druckmaschine

die Druckmaschinen

Worttrennung:

Druck·ma·schi·ne, Plural: Druck·ma·schi·nen

Aussprache:

IPA: [ˈdʁʊkmaˌʃiːnə]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] mechanisches Gerät zum automatischen Bedrucken

Herkunft:

Determinativkompositum aus dem Stamm des Verbs drucken und dem Substantiv Maschine

Gegenwörter:

[1] Druckpresse

Oberbegriffe:

[1] Maschine

Beispiele:

[1] „Die digitale Verarbeitung von Informationen ermöglicht dem Traditionsunternehmen neue Geschäftsideen – im Kerngeschäft mit Druckmaschinen, aber auch darüber hinaus.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Druckmaschine
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Druckmaschine
[*] canoonet „Druckmaschine
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „Druckmaschine
[*] The Free Dictionary „Druckmaschine
[1] Duden online „Druckmaschine
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalDruckmaschine
[1] wissen.de – Lexikon „Druckmaschine
[1] PONS – Deutsche Rechtschreibung „Druckmaschine

Quellen:

  1. Jens Koenen: Heideldruck war gestern. In: Handelsblatt. Nummer 69, 10. April 2018, ISSN 0017-7296